Versicherungsrecht

Gerne beraten und vertreten wir Sie in den folgenden Bereichen des Versicherungsrechts.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Ablehnung mangels Berufunfähigkeit oder Verweisung auf eine andere Tätigkeit, Befristung des Leistungsanerkenntnisses, Rücktritt wegen Verschweigen von Vorerkrankungen bei der Antragstellung

private Krankenversicherung

Rücktritt wegen Verschweigen von Vorerkrankungen bei der Antragstellung, Versagung des Krankentagegelds wegen Berufsunfähigkeit, Prämienerhöhungen, künstliche Befruchtung, Kündigung bei Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung

Unfallversicherung

Höhe des Invaliditätsgrades nach der “Gliedertaxe”, Bestehen von Vorerkrankungen, Verletzung der Unterrichtungspflicht